Rettungs-, Befreiungs- und Tragegriffe: Neues Rundschreiben

Die Sicherheit beim Üben und Trainieren der Griffe und Techniken zum Befreien, Retten und Anlandbringen sorgt bei vielen Ausbildern immer wieder für Gesprächsstoff. Dabei sollen alle Griffe unter Beachtung bestimmter Verhaltens- und Sicherheitsregeln geübt und trainiert werden. Die Leitungen Ausbildung, Einsatz und Medizin haben das bisher geltende Rundschreiben 085/00 zu diesem Thema durch das Rundschreiben RS-2015-010 ersetzt. Dieses Schre iben steht auf der Seite zum Download bereit.