NIVEA-Preis Einsendungen bis Ende September möglich

Mit den Temperaturen steigen auch in diesem Jahr die lebensrettenden Einsätze von DLRG-Rettungsschwimmern, Polizisten und Feuerwehrleuten aber auch von zufällig anwesenden Passanten und Badegäste. Wir suchen die Lebensrettungen 2018 für den NIVEA-Preis. Reicht uns eure Rettungsfälle ein oder schickt uns Vorschläge von Rettungen über die ihr gelesen, oder von denen ihr auf anderem Weg erfahren hat. Einreichen könnt ihr die Vorschläge ganz einfach online unter: nivea-preis.de. Noch bis zum 30. September werden Vorschläge für Lebensrettungen in den Kategorien Soforthilfe DLRG-Mitglied, Soforthilfe Nicht-Mitglied und Seepferdchen-Unterstützer angenommen. Mitmachen lohnt sich: Den Preisträgern winkt ein Preisgeld von 3.000 €, jede Nominierung wird mit einem exklusiven Danke-Schön-Präsent belohnt. Mehr Informationen erhaltet ihr auch auf der Vorschlags-Website sowie hier.