Online-Spendenkampagne gestartet

Der Bundesverband hat nun erstmalig im Internet eine Online-Spendenkampagne gestartet. Auf den Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram sehen in einer Zielgruppe festgelegte Nutzer unsere Werbung mit dem Titel „MACH. SCHWIMMEN.SICHER“, in der die beiden Protagonisten Franzi und Carsten auf unsere Arbeit aufmerksam machen und um Spenden werben.

Wenn auch ihr die Werbung seht, seid ihr natürlich gerne dazu eingeladen, diese zu teilen, um eine möglichst hohe Reichweite zu erzielen.