Lehrgangstipps des Bildungswerkes

1)  Theorie und Praxis in der Rettungsschwimmausbildung
Der Lehrgang richtet sich an Rettungsschwimm-Ausbilder, Lehrscheininhaber sowie Multiplikatoren des Schwimmens/Rettungsschwimmens. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahre.

Die Ausbildungsinhalte sind variabel. Dazu gehören alle Themen der Ausbildung des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens (150), Ausbilder Rettungsschwimmen (183) sowie unter anderem die Rettungsübung in Theorie, Rettungsgeräte und der Umgang mit Tauchgrundausrüstung (Flosse, Maske, Schnorchel). Ziel und Nutzen der Veranstaltung ist es, das Eigenrepertoires weiterzuentwickeln und neue Methoden in Theorie und Praxis kennenzulernen.

Der Lehrgang Theorie und Praxis in der Rettungsschwimmausbildung (Nr. 23431-19) wird vom 01. bis 03. März 2019 in Bad Nenndorf durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 18.01.2019

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung.

2)  Theorie und Praxis des Schnorcheltauchens
Im MIttelpunkt steht das methodische Vorgehen für die Lehre des Schnorcheltauchabzeichens.

Der Lehrgang richtet sich an Rettungsschwimm-Ausbilder, Lehrscheininhaber, Multiplikatoren und Multiplikatoren Anwärter des Schwimmens/Rettungsschwimmens sowie Wasserrettungsdienst-Ausbilder.

Die Ausbildungsinhalte gestalten sich wie folgt:

  • Inhalte, Gestaltung und methodisches Vorgehen in Theorie und Praxis
  • Physikalisches Grundlagen anschaulich dargestellt
  • Sicherheit beim Schnorcheltauchen
  • Übungen zum Thema Ausdauer, Sicherheit und Geschicklichkeit
  • Einsatz von Hilfsmitteln
  • Aufbau von Trainingseinheiten
  • Unterwasserspiele und Wettkämpfe

Der Lehrgang Theorie und Praxis des Schnorcheltauchens (Nr. 23430-19) wird vom 08. bis 10. März 2019 in Bad Nenndorf durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 25.01.2019

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung.

3)  Aqua-Fitness in den Gliederungen
“Ich möchte Aqua-Fitness in meiner Gliederung machen – was ist zu beachten-“

Der Lehrgang richtet sich interessierte Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Lehrscheininhaber.

Hinweis: Dieser Lehrgang richtet sich NICHT an bestehende Wassergymnastikkursleiter, ÜL C Aquasport und ÜL B Sport in der Prävention. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahre.

Die Ausbildungsinhalte gestalten sich wie folgt:

  • Vermittlung von Bewegungsformen der Wassergymnastik, der Aqua-Fitness und des Aquajoggings
  • Handhabung üblicher Geräte
  • Darstellung der Ausbildungsgänge im Aquasport

Die Teilnehmer können nach dem Lehrgang Grundformen der Aqua-Fitness selbst anwenden (aus Teilnehmersicht). Sie wissen, welche Ausbildungsmöglichkeiten es im Breiten- und Gesundheitssport gibt.

Der Lehrgang Aqua-Fitness in den Gliederungen (Nr. 23601-19) wird vom 08. bis 10. März 2019 in Bad Nenndorf durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 04.02.2019. Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung.