„Das Grüne Band“ für vorbildliche Talentförderung – jetzt bewerben

Erneut zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank insgesamt 50 Vereine für vorbildliche Talentförderung aus. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Mit dem Preis sollen Vereine nicht nur für ihre erfolgreiche und konsequente Nachwuchsarbeit gewürdigt werden, sondern weiter gefördert werden und vor allem für Nachhaltigkeit sorgen. „Ein Erfolg im Breiten- und Leistungssport ist nur möglich, wenn Kinder und Jugendliche früh gefördert und unterstützt werden“, so Uwe Hellmann, Leiter Brand Management der Commerzbank und Jurymitglied.

Im Herbst dieses Jahres werden die Gewinner dann deutschlandweit feierlich ausgezeichnet. Als Botschafter mit dabei sind in diesem Jahr die Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz sowie Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste.

Bis zum 31. März 2019 können sich alle unter euch bewerben, die sich in der Nachwuchsarbeit engagieren. Schickt eure Bewerbungsunterlagen einfach an die DLRG Bundesgeschäftsstelle, Im Niedernfeld 1-3, 31542 Bad Nenndorf. Wir weisen darauf hin, dass neben einer ausführlichen Beschreibung der Erfolge auch eine Bewertung der Präsentation erfolgt. Lediglich handschriftlich oder maschinell ausgefüllte Formblätter reichen für eine erfolgreiche Bewerbung nicht aus. Bitte beachtet hierzu unbedingt die in der Ausschreibung aufgeführten Kriterien, die auf dem Nachwuchs-Leistungssport-Konzept des DOSB basieren.

Alle Infos zur Bewerbung und zum Preis unter www.dasgrueneband.com