Produkttest Saviour Stretcher PS1

Das Retten von Patienten, bei denen eine Wirbelsäulenverletzung nicht ausgeschlossen werden kann, bietet in vielen Einsatzsituationen besondere Herausforderungen. Die Firma Saviour Medical hat hierzu eine Trage entwickelt, die in herkömmlichen, aber auch außergewöhnlichen Situationen, eine schnelle und schonende Rettung ermöglicht, den Saviour Stretcher, kurz „PS 1“. Diese wurde vom Ressort Medizin ausgiebig getestet und für gut befunden. Den ausführlichen Bericht findet ihr hier.

Der Saviour Stretcher – Technical soll demnächst das Portfolio der Materialstelle erweitern. Im Bundesverband werden Exemplare vorgehalten, die zu Testzwecken nach Absprache ausgeliehen werden können. Für eine Terminabsprache wenden sich Interessierte bitte an medizin@bgst.dlrg.de.