DLRG Trophy: Sieg für Magdeburg in Prerow

Nach dem deutlichen Sieg der DLRG Harsewinkel beim ersten Teil der diesjährigen DLRG Trophy im Juni in Beckum konnten beim zweiten Termin in Prerow die Athleten aus Magdeburg die Wettbewerbe klar für sich entscheiden. Die Mannschaft aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt konnte sich mit insgesamt 279 Punkten vor die Konkurrenten der DLRG Halle-Saalekreis (269 Punkte) und der diesmal drittplatzierten Auswahl aus Harsewinkel mit 231 Zählern setzen.

Die Ortsgruppe Prerow war auch nach 2017 erneut ein guter Gastgeber für die Wettkampfserie. Insgesamt rund 200 Rettungssportler aus dem gesamten Bundesgebiet waren mit 35 Mannschaften an die Ostseeküste gekommen. Die Seebrücke im Ostseebad bot auch den Zuschauern optimale Bedingungen, um den Wettkampf zu verfolgen.
Nach zwei von drei Wettbewerben der DLRG Trophy 2019 führt in der Teamwertung Harsewinkel vor Halle-Saalekreis und Magdeburg.

Die Entscheidung fällt am 31. August am Kleinen Brombachsee in Langlau (Bayern). www.dlrg.de/trophy.