Lehrgänge der Bundesakademie

1. Realistische Unfall- und Notfalldarstellung (RUND Aufbaukurs) - RUND Aufbaukurs nach der aktuellen AV 5 (Stand 2019)

Das Team der Referierenden führt im RUND-Aufbaukurs das Thema RUND im Sanitätswesen ein. Die Teilnehmenden vertiefen und erweitern ihre Schminktechniken, erlernen die Begrifflichkeiten zu Großschadenslagen und die wichtigsten Sicherheitsaspekte bei Übungen. Es werden gemeinsam Requisiten hergestellt sowie der Umgang mit Rettungsmitteln geübt. Ein weiterer Fokus ist das selbstständige Planen, Durchführen und Nachbereiten von kleineren Übungsszenarien sowie Informationen zu den Themen Recht und Versicherung.

Der Lehrgang Realistische Unfall- und Notfalldarstellung (RUND Aufbaukurs) (Nr. 23906-20) wird vom 21. bis 23. Februar 2020 in Bad Nenndorf durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 10.1.2020.

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung.

BFD-Modul Fachausbildung und Prüfung (fakultatives Modul) zum Ausbilder Schwimmen

Die Lehr- und Prüfberechtigung der DLRG im Schwimmen erlangen

Der Lehrgang beinhaltet die Themen Wassergewöhnung und Wasserbewältigung, Kinderschwimmen im Tiefwasser und Erwachsenenschwimmen Die Teilnehmenden vertiefen die Brustschwimmart sowie das Kraul- und Rückenkraulschwimmen. Außerdem erhalten sie Informationen zur Trainingslehre. Als Ausbilder Schwimmen bist du für die Planung, Organisation und Durchführung von Kursen und Übungsstunden im Schwimmen zuständig. Nach dem Erwerb der Qualifikation darfst du alle Schwimmabzeichen (Seepferdchen, Jugendschwimmabzeichen, Schwimmabzeichen) abnehmen.

Der Lehrgang BFD-Modul Fachausbildung und Prüfung (fakultatives Modul) zum Ausbilder Schwimmen (Nr. 12328-20) wird vom 24. bis 29. Februar 2020 im SportCentrum Kamen Kaiserau durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 10.1.2020.

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung.

DLRG im Kindergarten - "Trockener" Projekttag im Kindergarten

Das frühe Erlernen richtiger Verhaltensregeln ist die beste Vorbeugung von Unfällen. Um Kinder vor Badeunfällen zu bewahren, bietet die DLRG kostenlose Aktionstage rund um die Baderegeln, bestehend u.a. aus einer Bewegungsgeschichte, Schwungtuchaktion, Malaktion und Puppen-Theater in Kindergärten an. Das Highlight für die Kinder ist das Maskottchen: die Seerobbe Nobbi. In diesem Lehrgang erhalten alle Teilnehmer das Handwerkszeug, diese Aktionstage selbstständig durchzuführen. Das Angebot gehört zu einer Aufklärungskampagne der DLRG und NIVEA, um Vorschulkinder frühzeitig auf Gefahren aufmerksam zu machen, die im und am Wasser lauern. Der Lehrgang DLRG im Kindergarten (Nr. 24700-20) wird vom 29. Februar bis 1. März 2020 in Bad Nenndorf durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 17.1.2020.

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung.