Newsletter 1/2020

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

es geht weiter mit unserer Petition! Nachdem bereits im Dezember vergangenen Jahres unsere Petition „Rettet die Bäder!“ Thema in öffentlicher Sitzung des Petitionsausschusses war, waren wir am 15. Januar erneut im Deutschen Bundestag. Als Sachverständige in der 40. Sitzung des Sportausschusses nahm die DLRG Stellung zum Thema Schwimmbäderinfrastruktur und Personalausstattung mit Fachkräften. Da es sich ebenfalls um eine öffentliche Sitzung handelte, ist die Aufzeichnung in der Mediathek des Bundestags unter www.bundestag.de/mediathek zu finden (Kategorie: Ausschusssitzungen, Ausschuss: Sport).

Die Vorsitzende des Sportausschusses, Dagmar Freitag, sieht auf jeden Fall Handlungsbedarf und ist zuversichtlich, dass der Bund zukünftig Mittel freigeben wird. Damit bezieht sie sich auf eine Aussage von Bundesinnenminister Horst Seehofer, der sich Ende letzten Jahres positiv zu einem Sportstätten-förderprogramm äußerte. Ob dieses den Weg in den kommenden Bundeshaushalt 2021 findet, ist allerdings noch völlig offen.

Beste Grüße

Euer Frank Villmow
Leiter Verbandskommunikation

Und hier gibt es den Newsletter als pdf-Datei zum Download

Kurz und knapp

Neuer Partner der Materialstelle TINN-Silver® auf der Boot
Die Materialstelle hat in der Firma TINN-Silver® einen neuen Partner im Bereich Aluminiumboote. Die Boote sind besonders robust, vielseitig, wartungsfreundlich, formbeständig und zeichnen sich durch eine erstklassige Schweißarbeit aus. Die Boote werden genau nach Kundenwunsch aus seewasserbeständigem Aluminium von 4 bis 5 mm gefertigt. TINN-Silver® gewährt 15 Jahre Garantie auf Bootsrümpfe. Gliederungen, die sich selbst von der Qualität der Produkte überzeugen wollen, können den Stand der Firma TINN-Silver® vom 18. bis 26. Januar auf der Boot 2020 in Düsseldorf  besuchen (Halle 3, Standnummer 3C32).

DSG-Sonderaktion
Für die kalte Jahreszeit bietet euch die DSG einen roten DLRG-Schlauchschal mit einem kleinen Druckfehler zum Sonderpreis von zwei Euro an. Das Kontingent ist begrenzt, schnell bestellen lohnt sich also. Nutzt dazu das Bestellformular.

 



Impressum

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG)
Generalsekretär Ludger Schulte-Huelsmann
Im Niedernfeld 1-3
31542 Bad Nenndorf
Tel.: 05723/955-0
Fax: 05723-955-509

E-Mail: bgf(at)bgst.dlrg.de

Eingetragen im Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Vereins-Register-Nr.: VR 24198 B

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Achim Haag, Präsident
Hans-Hermann Höltje, Vizepräsident
Dr. Detlev Mohr, Vizepräsident
Thorsten Reus, Vizepräsident
Ute Vogt, Vizepräsidentin

USt-ID: DE 119 823 912

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs.2 RStV:

Frank Villmow, Leiter Verbandskommunikation
E-Mail: frank.villmow(at)dlrg.de

Newsletter Abonnement

Du möchtest keinen Newsletter mehr erhalten, deine Daten einsehen oder ändern? Kein Problem, gehe einfach auf unsere Newsletterseite und trage dort deine E-Mail Adresse ein, mit der du diesen Newsletter empfangen hast. Anschließend bekommst du einen Link per E-Mail zugeschickt, über den du deine Daten verändern kannst.